Einsätze 2022

08-2022 # H1 Unterstützung Rettungsdienst

FF-Bremm_Einsatz_2022-07-04_H1-Untersttzung-Rettungsdienst04.07.2022 ca. 12:30 Uhr – H1 Unterstützung Rettungsdienst

B R E M M: Die Feuerwehren Bremm und Ediger-Eller wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes ans Gipfelkreuz Bremm alarmiert. Dort war eine Frau kollabiert und Bewusstlos, Näher Angaben waren zunächst nicht bekannt.

Der Einsatz der Feuerwehr war glücklicherweise nicht erforderlich. Die Verletzte Person wurde vom Rettungsdienst „untersucht“ und anschließend in ein Krankenhaus transportiert.

Da die Feuerwehr Bremm zunächst nur in einer Stärke von 0/1 „einsatzbereit“ war und das anwesende Feuerwehr-Mittglied das TSF-W noch nicht führen durfte, konnte die FF Bremm nicht ausrücken. Erst als ein weiteres Feuerwehr-Mittglied eintraf, wäre ein Ausrücken möglich gewesen. Zu diesem Zeitpunkt waren die Kräfte der Feuerwehr Ediger-Eller bereits ausgerückt und auf der Anfahrt zwischen Bremm und der E-Stelle. Ein Ausrücken der FF Bremm war somit nicht mehr erforderlich. Ein weiteres Mitglied der FF Bremm befand sich zum Zeitpunkt der Alarmierung in der Nähe der E-Stelle, sodass dieser mit seinem privaten Pkw sofort zu E-Stelle fuhr.

 

Zeit der Alarmierung: 04.07.2022 - 12:30 Uhr

Art der Alarmierung: Sirene (Leitstelle Koblenz)

Einsatzdauer: ca. 15 Minuten

FF-Bremm_Einsatz_2022-07-04_H1-Untersttzung-Rettungsdienst

Foto: Timo Franzen (FF Bremm)