Home

Nachruf Michael Heimes

FF Bremm TrauerB R E M M: Die Freiwillige Feuerwehr Bremm trauert um ihr langjähriges und aktives Feuerwehrmitglied Michael Heimes.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Michael trat 2004 in die Jugendfeuerwehr Bremm ein und wechselte im Alter von 16 Jahren in die Freiwillige Feuerwehr. Er ließ sich zum Maschinisten, Sprechfunker, Atemschutzgeräteträger und zum Anwender Absturzsicherung ausbilden.

Ausbildung Absturzsicherung

VG Cochem AbsturzsicherungVG Cochem: Im März 2022 fand der 1. Lehrgang Absturzsicherung der VG Cochem statt.

Neben einem Mitglied der FF Bremm waren auch Mitglieder der Feuerwehren Ediger-Eller, Klotten, Müden und Moselkern dabei.

Die Ausbildung fand am Stadnort der Feuerwehr Cochem statt und beinhaltete 40 Stunden Ausbiludung inkl. einer Schriftlichen Prüfung.

Einladung zum Umwelttag

B r e m m: Einladung zum Umwelttag

Die Ortsgemeinde Bremm und der Arbeitskreis Tourismus laden für Samstag den 09.04.2022 ab 09.00 Uhr zum Reinigungs- und Pflegetag der Wanderwege ein.

Treffpunkt: Bauhof

Neues Material ergänzt Gerätesatz Absturzsicherung

B r e m m: Die VG Cochem hat nach einer Überarbeitung und Vereinheitlichung der Ausrüstung "Absturzsicherung" bzw. "Bergrettung" neues Material beschafft und den Feuerwehren Bremm, Cochem und Müden-Moselkern zur Verfügung gestellt.

Ein Teil des Materials ersetzt lediglich Ablegereife Teile aus dem Gerätesatz Absturzsicherung. Hier mussten alle Seile, Bandschlingen und ähnliches Material nach bestimmten Fristen ausgetauscht werden.

Beschafft wurde der 1. Gerätesatz Absturzsicherung 2008 durch die Jagdgemeinschaft Bremm, den Förderverein der Feuerwehr Bremm und die VG Cochem.

Das neue Material ergänzt den bereits vorhanden Gerätesatz und wird vorrangig im Calmont-Klettersteig zum Einsatz kommen.

Sondermagazin Feuerwehren VG Cochem

VG COCHEM: Die VG Cochem hat in Zusammenarbeit mit dem Wochenspiegel eine Sonderauflage Feuerwehr ins Leben gerufen.

Dabei ist ein tolles Magazin herausgekommen, das zeigt, wie viele Menschen sich ehrenamtlich in unseren Feuerwehren engagieren.

Danke an alle Feuerwehr-Kameradinnen und Kameraden für ihre uneigennützigen Einsatz.

Danke auch an den Cochemer Wochenspiegel, der dieses wichtige Ehrenamt mit einem Sondermagazin würdigt.