Home

Wettkampf: Firefighter aus Kaifenheim in Abu Dhabi

Kaifenheim/Abu Dhabi

Wettkampf: Firefighter aus Kaifenheim in Abu Dhabi

aktualisiert: 29.03.2016, 17:08 Uhr

Bei 40 Grad Außentemperatur sind die Männer von der Freiwilligen Feuerwehr Kaifenheim selten im Einsatz. Das war bei der Weltmeisterschaft der Feuerwehrleute in Abu Dhabi anders. Als eines von fünf deutschen Teams gingen sechs Männer aus der Eifel dort an den Start.

Heiße Kämpfe: Feuerwehren messen sich

Ediger-Eller

Heiße Kämpfe: Feuerwehren messen sich

aktualisiert: 05.07.2015, 18:52 Uhr

Tropische Hitze macht den Feuerwehrleuten zu schaffen, die sich am vergangenen Wochenende den Herausforderungen der zweiten "Firefighter Combat Challenge" auf dem Festplatz im Ortsteil Eller stellen.

Tödlicher Unfall bei Ediger-Eller/Mosel: Mann stürzt mit Auto im Weinberg ab

Ediger-Eller

Tödlicher Unfall bei Ediger-Eller/Mosel: Mann stürzt mit Auto im Weinberg ab

aktualisiert: 02.06.2015, 17:16 Uhr

Ein 73-jähriger Mann ist am Dienstagnachmittag mit seinem Auto in einem Weinberg bei Ediger-Eller abgestürzt. Nach 30 Metern blieb der Wagen in den Weinstöcken liegen; der Fahrer starb an der Unfallstelle.

Linienbus brennt in Ediger-Eller aus: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Ediger-Eller

Linienbus brennt in Ediger-Eller aus: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Gut, dass es die Dorfwehren gibt. Denn in der Moselgemeinde haben die am späten Pfingstmontag vermutlich einen Großbrand verhindern können. Ein Linienbus, aus Richtung Zell kommend, fuhr in die Moselweinstraße in Eller ein. Der Fahrer bemerkte Rauch am Heck und blieb mit seinem Bus stehen, gegenüber eines Hotels. Dann ging alles rasend schnell, so Augenzeugen.

Tunnelbau: Lkw-Lawine rollt ab September

Tunnelbau: Lkw-Lawine rollt ab September

aktualisiert: 07.08.2014, 16:43 Uhr

Ediger-Eller/Cochem – Bis zu 270 Lastkraftwagen pro Tag rollen im schlimmsten Fall zwischen Januar und April durchschnittlich über die B 49 an der Mosel. Der Grund: Die Bahn beginnt mit der Erneuerung der alten Röhre des Kaiser-Wilhelm-Tunnels. Material muss angeliefert und Abraum auf Deponien entsorgt werden. Allerdings gibt es bisher keine genauen Pläne, welche Routen die Lastkraftwagen nehmen sollen. Es droht ein Verkehrschaos an der Mosel.